Der Countdown läuft ...

Nur noch 2 Tage bis zum Anmeldeschluss und 25 Tage bis zum Beginn des G'Camps.

Jetzt läuft der Endspurt. Zwei Tage noch, um sich für das Missionstreffen in Friedensau anzumelden. Und wie wär's dann mit Paddeln auf der Elbe?


Einer der Workshops bietet eine Kanutour auf der Elbe an. Wir alle kennen auf vielfältiger Weise das Gefühl, "in einem Boot zu sitzen". Bei den Workshops beim G'Camp kann das auch ganz praktisch ausprobiert werden. Wer meint, dass es genügend Gelegenheiten gibt, sitzend die Zeit zu verbringen, ist eingeladen, mit Gunnar Scholz und Thilo Foth zu den Paddeln zu greifen, sich sportlich zu betätigen und schöne Landschaften an der Elbe zu "erfahren".

Wer zwischen 7 und 99 ist, mutig und wassertauglich, darf gerne dabei sein. Besonders ist daran gedacht, dass Eltern und Kinder oder auch  Ältere und Jüngere dabei sind. Es soll nicht nur die schöne Landschaft genossen werden, sondern auch das Miteinander von Alt und Jung, die gemeinsam viel erreichen und viel Spaß miteinander haben können.

Gunnar Scholz ist der Vorsteher und Thilo Foth ist der Sekretär der Mitteldeutschen Vereinigung. Sie sitzen also auch beruflich im „gleichen Boot“ Thilo und Gunnar haben langjährige Erfahrung beim Kentern und haben immer noch Lust in einem Kanu zu sitzen und sich mal treiben zu lassen.

Die Schwimmwesten werden übrigens gestellt. Also nichts wie hin auf die Anmeldeseite. ->  g-camp.org/anmeldung/